Dieses Jahr fand ein besonderer Lichtertag an der Westhausen-Grundschule statt. Da unser Lichterfest ausfallen musste, wurde am 11.11. fleißig in allen Klassen gebastelt. Jede Klasse sorgte dafür, dass ihre Klassenfenster für diesen besonderen Tag und die Adventszeit schön beleuchtet werden. Dafür wurden Laternen und Lichter aller Art sowie wunderschöne Fensterbilder hergestellt. Auch in der OGS wurde fleißig gebastelt, um die OGS-Fenster dekorativ zu beleuchten.

Als besonderes Highlight gab es an diesem Tag ein schulinternes Theaterstück über die Sage von St. Martin, aufgeführt von der Klasse 4a, die mit viel Applaus für ihre Mühen belohnt wurde. Auch für das leibliche Wohl war gesorgt, denn jedes Kind durfte sich mit einer Martinsbrezel stärken, welche vom Förderverein gespendet wurden.

Abends erleuchtete dann die Westhausen-Grundschule mit ihren Fenstern den Schulhof.

Hier ein paar Eindrücke von unserem schönen Tag:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.