Coolness

Coolness-Truppe an der Westhausen-Grundschule

Die „Coolness-Truppe“ ist ein Angebot für Schülerinnen und Schüler des 3. Schuljahres zur Förderung der sozialen Kompetenzen.
Im Mittelpunkt dieses Sozialtrainings steht das Erarbeiten und Einüben von Verhaltensalternativen, um konfliktträchtige Situationen friedlich zu lösen.
Der Aufbau von Selbstvertrauen und die Förderung der Kooperationsfähigkeit gehören ebenso zu den Zielen der „Coolness-Truppe“.
Durch spielerische Übungen lernen die Schülerinnen und Schüler, Gefühle wie Wut oder Ohnmacht besser zu kontrollieren und Sicherheit in ihren eigenen Handlungsmöglichkeiten zu gewinnen.

Die „Coolness-Truppe“, die sich jeden Montag in der 6. Stunde trifft, wird von Frau Katthöfer und Herrn Stiefelmeier geleitet.

 

Soziale Projekte

Home