Infobrief zur Wiedereröffnung der Grundschule für die 4.Klassen

Liebe Eltern/Erziehungsberechtigte der Kinder Westhausen-GS!

Nun geht es mit Riesenschritten auf die Wiedereröffnung der Grundschulen am 04.05.2020 zu. Zunächst starten wir nur mit den 4. Schuljahren.

Sicherlich sind alle Kinder schon sehr gespannt. Damit unser Start gut gelingt, haben wir uns alle viele Gedanken gemacht, um die Hygiene und den Sicherheitsabstand im Gebäude zu gewährleisten.

Als Eltern bitten wir Sie, Ihre Kinder nicht auf den Schulhof zu begleiten, damit dort möglichst wenige Personen unterwegs sind.

Die Rolltore werden heruntergelassen sein. Ihre Kinder werden auf dem Boden kleine Symbole in ausreichendem Abstand aufgesprayt vorfinden (Mädchen/Jungen). Dort sollen sie sich bitte nach dem Klingeln aufstellen.

Lehrkräfte werden die Kinder versetzt in die Klassen schicken. Alle Schülerinnen und Schüler des 4. Schuljahres erhalten am ersten Tag am Eingang einen Mundschutz aus Stoff, der von Frau Schmidt für alle Kinder genäht wurde. Auf Wunsch gibt es auch einen weiteren Mundschutz gratis, den wir einem freundlichen Spender zu verdanken haben. Diesen Mundschutz können Sie wieder benutzen, wenn Sie ihn bei 75 Grad für 2 Stunden in den Backofen legen. Andernfalls bitten wir Sie, uns zu unterstützen und die Stoffmasken bei 90 Grad regelmäßig zu waschen. Eine Maskenpflicht besteht nicht, aber wir haben uns entschieden, zur allgemeinen Sicherheit im Hause und auf dem Schulhof darauf zu achten. Natürlich können die Masken abgelegt werden, wenn Ihre Kinder bei ausreichendem Abstand an Ihren Plätzen arbeiten.

Wenn Eltern noch Stoffmasken für andere Kinder haben, würde ich mich sehr freuen, wenn Sie mich darüber telefonisch oder über die Klassenlehrer benachrichtigen.

Die Treppen/Gänge sind mit Klebefüßen im Abstand von 2 m markiert, damit Ihre Kinder eine Orientierung haben. Ferner steht Desinfektionsmittel im Eingangsbereich und in den Klassen zur Verfügung. Die Pausen gestalten wir versetzt in Kleingruppen. Wir beginnen den Unterricht mit rotierenden Gruppen, die von der 1.- 4. Stunde Unterricht in Deutsch und Mathematik haben.

Abschließend noch eine wichtige Bitte:

Schicken sie kein Kind mit Erkältungssymptomen oder anderen Erkrankungen in die Schule. Wenn ein Kind eine Allergie hat, informieren Sie bitte den/die KlassenlehrerIn schriftlich darüber.

Bei Vorerkrankungen innerhalb der Familie bitte ich um Rückmeldung, falls für Ihr Kind eine Freistellung vom Unterricht notwendig ist.

Über alle weiteren Inhalte (Stundenplan, Einteilung der Gruppen usw.) informieren Sie die Klassenlehrer. Da Frau Wegmann erkrankt ist, wird Frau Henkel die Klassenleitung so lange übernehmen.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen,

Birgit Grothaus

weiterlesen

Vorschulprojekt 2020

Liebe Eltern/ Erziehungsberechtigte unserer Vorschulkinder!

Aufgrund der Coronakrise kann unser diesjähriges Vorschulprojekt momentan leider nicht stattfinden. Sollte sich daran etwas ändern, melden wir uns bei Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen,

B. Grothaus, K.Staudinger und N. Kopietz

weiterlesen

Neue Aufgaben

Liebe Eltern/ Erziehungsberechtigte der Kinder der Westhausen-GS!

Da der Schulstart sich noch verzögert, stellen wir Ihnen neue Lernpakete zur Verfügung, die teilweise auch neue Stoffinhalte haben.

Diese holen Sie bitte am Dienstag (21.04.20) in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr im Atrium auf dem Schulhof ab.

Die Umschläge werden nach Klassen sortiert aufgestellt. Bitte beachten Sie dabei den Sicherheitsabstand.

Die Jahrgangsstufe 2 informiert die Eltern per Email über die neuen Aufgaben.

Mit freundlichen Grüßen,
B. Grothaus

weiterlesen

Information

Liebe Eltern/Erziehungsberechtigte der Kinder der Westhausen-GS!

Wie Sie der Presse entnehmen konnten, starten die Grundschulen erst ab dem 04.05.20 wieder stufenweise. Zur Öffnung halten wir Sie weiter auf dem Laufenden.

Angaben für Ihre Kinder zu neuen Aufgaben erhalten Sie am kommenden Dienstag auf unserer Homepage.

Falls Sie eine Norbetreuung benötigen, holen Sie sich bitte die entsprechenden Formulare in der OGS ab.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen,
B. Grothaus

weiterlesen

Abschied Frau Fifowski

Liebe Kinder, liebe Eltern,

vor 5 Jahren bin ich zunächst als Studentin an die Westhausen-Grundschule gekommen. Ich durfte hier anschließend auch wieder zur Grundschule gehen, allerdings als Schulsozialarbeiterin und nicht als Schülerin. Die letzten 5 Jahre habe ich viel erlebt mit euch / Ihnen und rückblickend bin ich dankbar für die schöne Zeit. Manchmal bringt die Zeit aber auch Veränderungen mit sich.
Ich habe nun zum 01.04.2020 die Westhausen- Grundschule verlassen und bin als neue stellvertretende Leitung im KESS (Jugendfreizeitstätte Westerfilde) tätig. Leider machte es die aktuelle Lage nicht möglich, mich persönlich zu verabschieden.

Lieber Kinder,
von euch möchte ich mich ganz besonders verabschieden!
Ihr habt mir eine tolle Zeit an der Westhausen-Grundschule ermöglicht. Es hat mir viel Spaß gemacht, mit euch zu spielen, tolle Projekte gemacht, zu lernen und euch zu unterstützen. Da ich ja nicht weit weg bin, freue ich mich über Besuche im KESS. Dort bin ich weiterhin für euch da, zwar nicht mehr in der Schule, aber dafür am Nachmittag.

Ich möchte mich bei allen Eltern für die tolle Zusammenarbeit bedanken. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Im Elterncafé war immer eine tolle Atmosphäre und es war mir eine Freude, mit Ihnen zusammenzuarbeiten.
Natürlich freue ich mich nach der Corona-Zeit auch über Ihre Besuche im KESS.

Und noch ein Hinweis für alle Kinder:
Wenn ihr im Moment Sorgen habt, euch einsam fühlt, Stress zu Hause habt oder einfach quatschen wollt:
Wir haben eine Notfallnummer im KESS, das KESS-TEAM hilft euch täglich von 12 -15 Uhr (Donenrstag und  Freitag zusätzlich 18 – 20 Uhr) telefonisch:
0231 50 11420

Ebenso könnt ihr uns per Mail erreichen:
Jfswesterfilde@stadtdo.de

Liebe Grüße und alles Gute,
Susanne Fifowski

weiterlesen

Neue Info

Liebe Eltern/ Erziehungsberechtigte der Kinder der Westhausen-GS!

Ich hoffe, Sie sind alle noch gesund und wünsche Ihnen schöne Ostertage.
In dringenden Fällen oder Rückfragen zur Notbetreuung nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Hausmeister auf:

Tel. : 0152/53835460

Dieser leitet Ihr Anliegen weiter.

Mit freundlichen Grüßen,
B. Grothaus

weiterlesen

NEUERUNG

NEUERUNG

Die Notbetreuung wird auf das Wochenende und die Osterferien 2020 ausgeweitet. Wenn Sie keine eigene Betreuung gewährleisten können, wenden Sie sich bitte an die OGS. Dort erhalten Sie entsprechende Formulare.

Mit freundlichen Grüßen,
B. Grothaus

weiterlesen

Wichtig

Liebe Eltern /Erziehungsberechtigte der Westhausen-GS!

Wie Sie sicherlich gehört haben, wurde der Anspruch auf Notbetreuung erweitert. Nun haben auch einzelne Personen im Bereich kritischer Infrastrukturen unabhängig von der Beschäftigung des Partners/der Partnerin die Möglichkeit der Unterbringung. Bei Bedarf holen Sie sich bitte ein Antragsformular in der OGS ab.

Mit freundlichen Grüßen,
B. Grothaus

weiterlesen

Wichtig

Liebe Eltern/Erziehungsberechtigte der Kinder der 1. Schuljahre!
Sie haben eine Abfrage bekommen, welches Instrument Ihr Kind im 2. Schuljahr lernen möchte. Wenn Sie diese noch nicht bei der Klassenlehrerin abgegeben haben, bitte ich Sie, die Rückmeldung bis zum 29.03.20 direkt an die Musikschule (Steinstr. 35, 44147 Dortmund) zu schicken. Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
B. Grothaus

weiterlesen