SEIS

Zu Beginn des Jahres 2015 haben wir an einem computergestützten Selbstevaluationsinstrument für Schulen im deutschsprachigen Raum (SEIS) teilgenommen. Dazu wurden die Kinder und Eltern der 4. Schuljahre, alle Mitarbeiter der OGS sowie die Lehrkräfte und die Schulleitung befragt. Die Daten aus den umfangreichen Papier- und Onlinebefragungen wurden automatisch ausgewertet und nun der Schule zur Verfügung gestellt.

Wir danken für die rege Mithilfe und freuen uns, nun in Kurzform präsentieren zu können, was die Westhausen-GS auszeichnet:

In der Schülerberatung und – betreuung schnitt unsere Schule besser als die Vergleichsgruppen ab. Die Rückmeldung zum Ganztag war überdurchschnittlich gut. Außerdem würden die meisten Befragten ihre Kinder an eine solche Schule schicken.

Darüber hinaus zeigte SEIS eine große Übereinstimmung in Bezug auf den Kompetenzerwerb zwischen Lehrern und Schülern. Die Methodenvielfalt, Regelklarheit, das positive soziale Klima, die gute Unterrichtsorganisation, die hohe Identifizierung mit der Schule und die Fortbildungsbereitschaft des Kollegiums wurden hervorgehoben. Gegenseitige Wertschätzung und Respekt haben einen großen Stellenwert. Hohe Zufriedenheit zeichnete sich im Hinblick auf die Arbeitsbedingungen, die Klarheit bei Hausaufgeben und Leistungsanforderungen sowie die Führungsqualität der Schulleitung ab.

 

Schulprogramm

Home