Mosaikgestaltung an der Schule

Nachdem unsere Kinder in Kooperation mit der Sekundarschule und der JFS „Kess“ in Westerfilde eine Mauer und ein Geschäftsgebäude schmückten, Wände im Schulgebäude gestaltet haben, wurden an einem Samstag die Säulen der Außenfassade unserer Schule durch den Künstler Herrn Kaller grundiert. Er war sehr überrascht vom prallen Leben auf unserem Schulgelände. Auf dem Rasenplatz fand ein Fußballspiel mit vielen Zuschauern statt. Die Spielplätze waren mit Kindern und Eltern brechend voll. Jugendliche mit Picknickkörben setzten sich auf die Wiese und nicht zuletzt gab es ständigen Fußverkehr von und in die Stadt.

Dann konnte am nächsten Schultag das Projekt „Wir verändern die Welt“ starten.

        

Aus allen drei Projektpartnern kommend, arbeiteten die Kinder und Jugendlichen von 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr. Wildfremde Frauen sprachen den Künstler an, ob ihre Kinder wenigstens ein Mosaikstückchen eindrücken dürfen.

                                       

So waren die Säulen in einer Woche fertig gestaltet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

 

 

Schreibe einen Kommentar