Außerschulische Lernorte

Angebote im Rahmen des Sportunterrichts
Die 3. und 4. Schuljahre erhalten im Schwimmbad Nette Schwimmunterricht.

Pädagogische Veranstaltungen verschiedener Institutionen
Im Zusammenhang mit dem Sach-, Sprach-, Musik- und Kunstunterricht besuchen wir mit den Klassen außerschulische Lernorte oder bieten außerschulische Veranstaltungen an:

– Bienen-/Imker-Projekt
– Theater
– Museen
– Schulbiologisches Zentrum
– Polizeipuppenbühne
– Regenbogenhaus im Westfalenpark
– Waldschule (Kreisjägerschaft Dortmund)

Standortbezogene Unterrichtsgänge
In den verschiedenen Jahrgangsstufen werden themenbezogene Unterrichtsgänge unter Leitung der Klassenlehrerin durchgeführt:

– Ausstellungen „Zeche Westhausen“ und „Zeche Zollern“
– Feuerwehr
– Kirchen
– Bücherei Mengede
– Abenteuerspielplatz Dortmund-Rahm
– Wohnumfeld
– Stadtrundgang

Klassenfahrten
Eintägige Klassenfahrten sollen das Sozialgefüge der Klasse stabilisieren und werden innerhalb von Dortmund oder in die nähere Umgebung durchgeführt, und zwar in allen Jahrgangsstufen.
Im 3. oder 4. Schuljahr werden zusätzlich mehrtägige Klassenfahrten angeboten.

 

 

Home